06.05.2013

FOTO-Workshop "Gesichter & Geschichten" - schön war es!


Sonne, Sonne, Sonne!
Befürchtet hatte ich eine dauerhaft graue Wolkendecke.
Die Workshop Teilnehmer wissen jetzt: wäre auch nicht schlimm gewesen :)
Aber mit Sonne, Schatten, Gegenlicht, Mittagslicht, Morgenlicht, indirektem Licht usw. war es doch viel spannender und praktischer, meine theoretischen Erklärungen umzusetzen!

Am letzten Wochenende haben wir uns bei RILA getroffen und bestimmt 1000 Bilder fotografiert.
Ich habe für den BLOG ein paar schöne Bilder ausgesucht, die ich selber fotografiert habe, während meine Teilnehmer sich mit unserem tollen Modell Julia ausprobieren konnten.

Nach einer umfangreichen und schwierigen theoretischen Einleitung haben wir den praktischen Teil gestartet. Im Laufe der Stunden konnten allerlei technische und gestalterische Mittel ausprobiert und umgesetzt werden.

Am 2. Tag haben wir uns spontan erst im historischen Ortskern von Levern getroffen, dort gab es eine kleine Einführung in die Architekturfotografie, ein paar Tips für Reisebilder und die Inszenierung von Details, die dem ein oder anderen im Vorbeigehen gar nicht aufgefallen wären.
Später haben wir uns um bewegte Bilder gekümmert und auch Bilder in Innenräumen.

Es war mir eine riesige Freude, diesen Kurs durchzuführen und wie schön war es, immer wieder ein begeistertes "HA! Jetzt versteh' ich das!" zu hören oder bei regelmäßigen Blicken auf die Kameradisplays festzustellen, wie sehr sich die einzelnen Teilnehmer innerhlab von Stunden entwickelt haben!

Ich bin sicher: das war nicht der letzte FOTO-Workshop!

erste Perspektivenübungen - ab und zu habe ich Beispiele fotografiert, um meinen Standpunkt, im wahrsten Sinne des Wortes, begreifbar zu machen!
  
Übungen mit Modell


der Blick für den Moment

Begeisterung für das Licht!
Außen und Innen
.

  
Toll zu sehen, wie sehr sich der Körpereinsatz im Laufe der beiden Tagen verändert hat - die ersten Bilder wurden genau da aufgenommen, wo man zufällig stand :) Und jetzt? Knien, sitzen, liegen, klettern,....

Zwei weitere Situationen, die wir ausprobiert haben 

Schreibt mich an, wenn ihr Interesse an Anfängerkursen habt. Ich möchte sehr gerne einen weiteren in 2013 durchführen. Wann passt es euch?




Kommentare:

  1. Hallo Antje, das sieht nach einem tollen Wochenende aus. Gratulation! :)
    Verfolge dein Tun schon länger, jetzt war mir mal danach, zu kommentieren!
    Viele Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Auf diesen Wege nochmal ein dickes Dankeschön für das lehreiche
    informative Wochenende zur Fototechnik und der Modelfotografie
    Hat einen riesen Spass gemacht und viel dabei gelernt
    Jederzeit gerne wieder und es jeden nur zu empfehlen mitzumachen

    AntwortenLöschen